VDI 3819 Blatt 2, Ausgabe 2013-07

Brandschutz in der Gebäudetechnik - Funktionen und Wechselwirkungen

Inhaltsverzeichnis VDI 3819 Blatt 2:


Erläuterungen:

Im Bereich des Brandschutzes werden immer wieder kontroverse Diskussionen über die baulichen und technischen Möglichkeiten zum Brandschutz geführt, weil entweder von unterschiedlichen Ansatzpunkten ausgegangen wird oder weil Hintergrundinformationen zu anderen Lösungswegen nicht bekannt sind. Die technischen Systeme zur Erkennung oder Bekämpfung von Bränden sowie die technischen Lösungen zur Rettung von Leben oder Sachwerten beeinflussen sich in ihrer Wirkung wechselseitig. Die Richtlinie stellt ganzheitliche Lösungen verständlich dar und zeigt die Grenzen verschiedener Einzellösungen auf. Beispiele und Tabellen zeigen die verschiedenen Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Gewerken und steigern so das Verständnis zum ganzheitlichen Brandschutz. Die Richtlinie gibt neben den Erläuterungen der Systeme einen typischen Einsatz im Brandverlauf und Wechselwirkungen zu anderen Systemen an.

 

Stichworte in Zusammenhang mit VDI 3819 Blatt 2

Bautenschutz, Brandschutz, Brandschutzordnung, Fluchtplan, Rettungsplan

Lizenz-Paket Einzelnutzer
VDI-Baulexikon

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK