Mehrschaligkeit - Schalldämmung von Fenstern; Einflüsse

VDI 2719, Seite 3 f., Abschnitt 2.2
Bei zwei- und mehrschaligen Verglasungen tritt in folge Kopplung der Scheiben über das dazwischen liegende Luft- oder Gaspolster bei den Resonanzfrequenzen fr eine verminderte Schalldämmung auf. Oberhalb von 2 fr ist bei gleicher Gesamtglasdicke die ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt bestellen »

Auszug aus VDI 2719
Schalldämmung von Fenstern und deren Zusatzeinrichtungen
Ausgabe 1987-08

 

Lizenz-Paket Einzelnutzer
VDI-Baulexikon

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK