Korrosionsschäden; Aluminium und Aluminiumlegierungen - Vermeidung wasserseitiger Korrosion - Warmwasser-Heizungsanlagen

VDI 2035 Blatt 2, Seite 12, Abschnitt 7.4
Aluminium und Aluminiumlegierungen werden z. B. aufgrund der guten Wärmeleitfähigkeit und der geringen Dichte für Heizkörper und im Wärmeerzeugerbereich verwendet. Das Korrosionsverhalten der Aluminiumwerkstoffe wird hauptsächlich durch den pH-Wert d ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt bestellen »

Auszug aus VDI 2035 Blatt 2
Vermeidung von Schäden in Warmwasser-Heizungsanlagen - Wasserseitige Korrosion
Ausgabe 2009-08

 

Lizenz-Paket Einzelnutzer
VDI-Baulexikon

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK