Konstruktive Begriffe bei Mobilwänden

VDI 3728, Seite 10 ff., Abschnitt 3.3
3.3.1 Mobilwandelement Beweglicher Teil einer Mobilwand bestehend aus: einer Tragekonstruktion mit aufgelegten Deckplatten oder einer selbsttragenden Konstruktion ohne Tragegerüst. Anmerkung 1: Die Beplankung (Deckplatten) kann aus unterschiedlic ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt bestellen »

Auszug aus VDI 3728
Schalldämmung beweglicher Raumabschlüsse - Türen und Mobilwände
Ausgabe 2012-03

 

Lizenz-Paket Einzelnutzer
VDI-Baulexikon

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK