Hausanschlusseinrichtung (innen) - Sanitärzentralen

VDI 2050 Blatt 2, Seite 11 ff., Abschnitt 5.3.1
Die Hausanschlusseinrichtung ist der Gebäudeteil zur Installation von Anschlussleitungen für die Ver- und Entsorgung eines Gebäudes; diese sollen an einer Stelle in das Gebäude geführt werden. DIN 18012 unterscheidet hierbei Wohngebäude und Nichtwohn ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt bestellen »

Auszug aus VDI 2050 Blatt 2
Anforderungen an Technikzentralen - Sanitärtechnik
Ausgabe 2011-11

 

Lizenz-Paket Einzelnutzer
VDI-Baulexikon

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK