Berechnung der Standard-Schallpegeldifferenz zwischen Räumen - Schalldämmung von Türen und Mobilwänden

VDI 3728, Seite 30 ff., Abschnitt 5.6
Der Schallschutz zwischen Räumen wird nicht durch das Schalldämm-Maß eines einzelnen Bauteils gekennzeichnet, sondern durch die Differenz der Schallpegel im lauten Raum (Sendeschallpegel LS) und im leisen Raum (Empfangsschallpegel LE). Bei Vorausbe ...

Bitte einloggen, der vollständige Text ist nur in kostenpflichtigen Paketen verfügbar.
Jetzt bestellen »

Auszug aus VDI 3728
Schalldämmung beweglicher Raumabschlüsse - Türen und Mobilwände
Ausgabe 2012-03

 

Lizenz-Paket Einzelnutzer
VDI-Baulexikon

249,00 €/Jahr zzgl. MwSt.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK